REGIONALPARTNER VON EXPRESS-BRÖTCHEN WERDEN
Hier erfahren Sie, wie Sie einen eigenen Brötchen-Lieferdienst mit uns, EXPRESS-BRÖTCHEN, gründen können!


Kunden anlegen

Kundenmaske

Klick für Vergrößerung

Alle relevanten Kundendaten können schnell und unkompliziert angeglegt werden. Auf Grundlage der Kundendaten werden die Lieferpapiere, Serienbriefe und Serienmails automatisch durch die Software erstellt.

Die Zahlungsweise und falls vorhanden die Bankverbindung des Kunden wird hinterlegt. Bei der Abrechnung der Brötchenlieferungen können so in einen Arbeitsgang sämtliche Rechnungen erstellt werden und eine Sammeldatei für die Lastschrifteinzüge wird erzeugt. Individuelle Liefergebühren, eventuell erhobene Rechnungsgebühren lassen sich hier definieren und jederzeit wieder aufrufen.

Notizen für die Auslieferungsfahrer informieren Ihre Mitarbeiter über besondere Gegebenheiten des Ablageortes der Brötchen.


Allgemeine Notizen helfen bei dem telefonischen Kontakt mit dem Kunden: hören Sie im Hintergrund ein Hund bellen, wäre es doch nett, wenn Sie bei dem nächsten Telefongespräch fragen, wie es dem Hund geht. Solche kundenspezifischen Informationen lassen sich in den allgemeinen Notizen speichern.


Kundensuche

Kunden suchen

Klick für Vergrößerung

Wenn Sie von einem Kunden angerufen werden, ist es wünschenswert, diesen Kunden schnell im System zu finden. Diese Möglichkeit bietet die Software in hervorragender Weise. Sie können nach dem Nachnamen, der Straße, der Postleitzahl, dem Ort, der Email-Adresse, der Telefonnummer oder der Kundennummer suchen. Es ist zum Beispiel auch möglich, den Ort und die Straße einzugeben: dann werden alle Kunden der Straße aus dem eingegebenen Ort angezeigt.