REGIONALPARTNER VON EXPRESS-BRÖTCHEN WERDEN
Hier erfahren Sie, wie Sie einen eigenen Brötchen-Lieferdienst mit uns, EXPRESS-BRÖTCHEN, gründen können!


Offene Posten Liste

Offene Posten Liste

Klick für Vergrößerung

In der offenen Posten Liste werden alle offenen Rechnungen aufgelistet. Dies sind üblicherweise die Rechnungen, die per Überweisung ausgeglichen werden. Ist der Rechnungsbetrag auf Ihrem Konto eingegangen, können Sie den Betrag aus der offenen Posten Liste ausbuchen. Die Position verschwindet dann aus der Liste. So haben Sie immer einen Überblick über die Ausstände und können säumige Zahler anmahnen.

Mahnwesen

Mahnwesen

Klick für Vergrößerung

Säumige Zahler lassen sich in einem dreistufgen Mahnverfahren anmahnen. Die Texte der Mahnungen können beliebig verändert werden. Sie wählen, ob der Kunde eine Mahngebühr bezahlen muss, oder ob es vorerst bei einer freundlichen Zahlungserinnerung bleibt. Neben der schriftlichen Mahnung empfiehtl es sich, säumige Kunden auch telefonisch auf die ausstehenden Rechnungsbeträge anzusprechen.



Auswertung

Auswertungen

Klick für Vergrößerung

Um den Überblick über die Rentabilität Ihres Lieferdienstes zu behalten, benutzen Sie die Auswertungen. Die Umsätze und die Einkaufspreise für die Brötchen werden automatisch berechnet. Die Lohnkosten können fest hinterlegt oder variabel eingesetzt werden. Es lässt sich der gesamte Deckungsbeitrag anzeigen und auch die Deckungsbeiträge der einzelnen Touren. So haben Sie ein Instrument zur Beurteilung der einzelnen Touren an der Hand und können strategische Entscheidungen treffen.