REGIONALPARTNER VON EXPRESS-BRÖTCHEN WERDEN
Hier erfahren Sie, wie Sie einen eigenen Brötchen-Lieferdienst mit uns, EXPRESS-BRÖTCHEN, gründen können!


Über uns

Express-Brötchen gibt es nun bereits seit 2008. Angefangen haben wir im Münchner Umland aus einer Idee heraus, weil es für den damaligen Geschäftsinhaber Herrn Horst Friebe zu umständlich gewesen ist morgens immer 10km zum nächsten Bäcker zu fahren.

Da kam er  auf die Idee, den Brötchen-Lieferdienst zu gründen. Zuerst nur am Wochenende und an Feiertagen hat er bereits nach kurzer Zeit fast 50 Kunden beliefert und fuhr hier etwa 50-70km je Ausliefertag.

2010 übernahm Herr Friebe unter Express-Brötchen ein sehr großes bereits exestierendes Brötchen-Liefergebiet eines Mitbewerbers in München und beliefert dann von heut auf morgen selbst ca. 150-200 Kunden je Liefertag. In München sogar 7 Tage die Woche. Zu unseren Kunden in München zählen auch zahlreiche Kindergärten.

Seit 2012 bieten wir nun auch eine Partnerschaft für Leute an, die sich ebenfalls gerne selbständig machen wollen und als Express-Brötchen Regionalpartner einen eigenen Brötchen-Lieferdienst mit unserer Zusammenarbeit, mit unserem Now How und unseren Marketingstricks und weiteren Service-Leistungen gründen wollen!

2013 haben wir unseren ersten Express-Brötchen Regionalpartner im Hamburger Raum begrüßen dürfen. Das bisher einzigartigste bei diesem Regionalpartner ist, in einer 2. Tagestour am Wochenende liefert dieser auch frische Kuchen und Torten direkt an die Kunden.

Kinderhaus Atemreich

2014 unterstütze Express-Brötchen einen Tag der offenen Tür des Kinderhaus Atemreich. Im Kinderhaus Atemreich werden Kinder betreut, die zum Teil an einer Beatmungsmaschine leben müssen. Klicken Sie einfach auf das Bildchen um die PDF-Version des Flyers zu öffnen!


In 2015 haben wir erneut ein großes Liefergebiet eines Konkurrenten im nördlichen Hamburger Raum mit knapp 200 aktiven Kunden übernommen. Express-Brötchen (ohne Regionalpartner) beliefert jetzt selbst ca. 400 Kunden in 7 Ausliefertouren und 7 angestellten Auslieferfahrern.


Ab Oktober 2015 wurde die Express-Brötchen Verwaltung und das Express-Brötchen ServiceCenter (CallCenter) vom langjährigen Freund Markus    K E T Z E R   aus organisatorischen Gründen übernommen. Der ehemalige Inhaber Horst Friebe ist seitdem eigenständiger Regionalpartner im Raum München.

21. Dezember 2015, am großen Spendentag von Antenne-Bayern spendet Express-Brötchen 150,- Euro an die Antenne-Bayern-Stiftung. Über 2 Millionen Euro wurden gespendet. Hier gehts zur Antenne-Bayern-Stiftung!


November 2016 - WIr konnten unseren 10. aktiven Express-Brötchen-Regionalpartner im Rhein-Main-Gebiet recht herzlich begrüßen und wünschen ihm viel Erfolg!

April 2017 - Inzwischen beliefern 13 Express-Brötchen-Regionalpartner unsere Kunden in weiten Teilen Deutschlands und es stehen bereits weitere Express-Brötchen Regionalparner in den Startlöchern (Verhandlungen mit Bäckereien laufen bereits).

Mai 2017 - Erneut übernimmt Express-Brötchen im östlichen Hamburger Raum einen kleinen Konkurrenten der aus gesundheitlichen Gründen seinen Brötchen-Lieferdienst einstellen musste. Wieder kommen etwa 130-150 aktive Kunden in den Genuß die leckeren Brötchen und Backwaren unseres Hamburger Express-Brötchen-Regionalpartners genießen zu dürfen.


Juli 2017 - Wir konnten unseren 8.000sten Express-Brötchen-Kunden begrüßen.



Zusammen mit den Express-Brötchen Regionalpartnern nutzen inzwischen fast 8.200 Kunden den Brötchen-Lieferservice von Express-Brötchen - dem Brötchen-Lieferdienst auch in Ihrer Nähe.

Dank der Regionalpartner in über 175 PLZ-Gebieten in ganz Deutschland und es werden jeden Monat mehr Regionalpartner.


Wenn Sie mehr erfahren wollen, klicken Sie einfach oben auf den Menüpunkt "Leistungen" oder schauen Sie sich die "Erfolgsgeschichte" einer Regionalpartnerin in Nordrhein-Westfalen an.